Der Club


Der MFC Brixental ist ein Modellflugclub mit ca. 50 Mitgliedern, eigener Clubhütte und Startbahn (100m x 12m, Rasen). Geflogen werden unter anderem Motorflugzeuge, Elektroflugzeuge, Segler mit und ohne Antrieb, Verbrenner- und Elektrohubschrauber. Jets sind nur mit Turbinen bis zu einer maximalen Schubkraft von 8 kg erlaubt.


Gastfliegerinfo

Gastflieger sind beim MFC Brixental natürlich immer herzlich willkommen. Wenn folgende Bedingungen erfüllt werden, steht Ihnen der Benützung unseres Modellflugplatzes nichts mehr im Wege:


Clubhütte

Kurz nach der Gründung unseres Modellflugclubs stand neben der Piste nur eine alte Gondel der Bergbahn St. Johann in Tirol, welche zu dieser Zeit als "Clubhütte" herhalten musste. Nach einiger Zeit wurde jedoch wegen Platzmangel eine richtige Clubhütte errichtet. Diese wurde laufend renoviert, und auch was die Einrichtung betrifft, wird sie immer wieder erweitert. So können wir heute von einer Clubhütte sprechen, die alles Nötige zu bieten hat:


Flugplatzbereich

Um unser gutes Verhältnis zu den Anrainern auch weiterhin zu erhalten und die gesetzlichen Bestimmungen zu berücksichtigen, möchten wir alle Piloten bitten, sich an unser Flugplatzverfahren zu halten. Download: Flugplatzkarte als Google Earth-Datei (KML, 17 KB)